Auxilium humanum

Dezember 10, 2019
von Barteczko
Keine Kommentare

Patienten vertrauen Heilpraktikerinnen und Heilpraktikern in Deutschland

Es gibt täglich ca. 128.000 Patientenkontakte zu Heilpraktikerinnen und Heilpraktikern in Deutschland. Es ist nicht nur die Zeit, die sich Heilpraktiker nehmen, sondern auch die Art und Weise der Behandlung, die Patienten dazu bewegt, sich vom Heilpraktiker therapieren zu lassen. Die Behandlung findet auf Augenhöhe statt, im respektvollen und empathischen Miteinander.

Dezember 7, 2019
von Barteczko
Keine Kommentare

Fakten zur Heilpraktiker-Sprechstunde und Fallaufnahme

In der Heilpraktiker-Sprechstunde nehmen sich die HeilpraktikerInnen viel Zeit und folgen einer vorgegebenen Struktur bei der Patientenaufnahme.  Der Ablauf ist in der Regel folgendermaßen:

.- Gewinnung des Ersteindrucks (Inspektion nach der Prima-vista-methode)
das Patientengespräch (Anamnese)
– die körperliche Untersuchung (Palpation/Tasten, Perkussion/Klopfen, Auskultation/Abhören, Funktionsprüfung/Funktionsdiagnostik, Labor)

Die heilpraktiker-spezifische Untersuchung und Befunderhebung  erfolgt im Anschluß an die beschriebene klinische Untersuchung.
Je nach Befund ist eine Zuweisung zum Hausarzt oder Facharzt angezeigt.